Ausgewäle Artikel
Avicularia huriana Baumbewohner Vogelspinnen

Baumbewohner Vogelspinnen - Avicularia huriana

Avicularia huriana
Baumbewohner
http://www.schwabinger-zoo.de
Verbreitungsgebiet: Peru
Größe: ca. 7cm
Luftfeuchtigkeit: 80- 85%
Nachttemperatur: ca. 20°C
Tagestamperatur:ca. 24 - 26°C

Avicularia huriana gehört zu den Riesen unter den Avicularia Arten. Eine Körperlänge bis zu 7cm ist nicht selten. Sie sehen wunderschön aus. Das Abdomen ist dunkelbraun mit roten Haaren. Der übrige Körper inklusive Beine und Taster ist braun bis hellbraun. Die Färbung kann, je nach Lichteinfall, auch oliv wirken. Sie sind sehr stark behaart mit weißen Spitzen an den langen Haaren. Die Art ist eigentlich ausgesprochen ruhig und nicht aggressiv. Bei Arbeiten im Terrarium haben sich unsere Tiere bisher als friedlich erwiesen.

Haltung: Da es sich um eine Baumbewohnende Art handelt, die viel Platz braucht, benötigt sie ein Terrarium (Hochterrarium) des sehr geräumig ist. Eine Größe von 30 x 40 x 30 (B x H x T) sollte auf jeden fall nicht unterschritten werden. Um den Lebensraum der Bäume wieder geben zu können, benötigt sie viel Klettermöglichkeiten, sowie eine Korkrindenröhre als Versteckmöglichkeit, die auf einem Bodengrund von 5 cm aufgebaut sind. Was niemals fehlen darf, ist ein Wassernapf. Außerdem ist es sinnvoll einen Spotstrahler an zu bringen, da es eine Art ist die sich gerne sonnt.
Der Boden sollte immer feucht gehalten werden, um die notwendige Luftfeuchtigkeit von 80-90% gewährleisten zu könne. Dabei sollte die Haltungstemperatur die 25°C liegen.
Als Futter dienen Heimchen, Grillen und Schaben, doch auch Wanderheuschrecken und größere Fluginsekten bieten eine leckere Abwechslung.

Zucht:http://www.schwabinger-zoo.de Auch wenn aus einem Kokon meist 70-150 Spiderlinge schlüpfen, gestaltet sich die Nachzucht dennoch schwierig, da das Weibchen oftmals das Männchen nach erfolgreicher Paarung auffrisst. Man sollte also die Weiblichen Tiere vor der Verpaarung gut Füttern. Die Weibchen haben eine Lebenserwartung von etwa zwölf Jahren. Männchen nur noch ein dreiviertel Jahr nach der Reifehäutung, wobei die Geschlechtsreife mit 1,5 ? 2,5 Jahren erreicht wird.

Verhalten: Die Avicolaria huriana ist grundsätzlich sehr friedlich und besitzt keine Brennhaare.

Schwabinger Zoo Center