Ausgewäle Artikel
Venedig ? Stadt der Lagune

Venedig ? Stadt der Lagune

Wie bei kaum einer anderen Stadt Europas ist man beim ersten Anblick Venedigs fasziniert von der Andersartigkeit und der überall sichtbaren Geschichtsträchtigkeit dieser Stadt, inmitten einer Lagune. Doch schnell hat man sich an diese Andersartigkeit gewöhnt, und fährt wie selbstverständlich von Haltestelle zu Haltestelle mit einem Wasserbus, oder besser Vaporetto genannt, statt mit einem Autobus oder mit einer Straßenbahn. Denn diese Verkehrsmittel auf Reifen oder Schiene oder gar eine U-Bahn wird man in Venedig vergeblich suchen. Das werden sicherlich viele als angenehm empfinden, sich mal in einer Stadt ohne Ampeln, verstopfte Kreuzungen und Verkehrsstaus zu bewegen.

Zum eigentlichen Ziel geht es dann also nur zu Fuß, durch enge Gassen und über kleine Brücken auf denen oft ein Blick frei wird, auf die verträumt sich dem Blick öffnenden Kanäle, mit den vertäuten Booten und Gondeln auf dem dunklen Wasser ? Bilder, wie sie bestimmt vor hunderten von Jahren nicht anders waren. Aber verlieren Sie sich nicht in diesem Labyrinth malerischer Blickwinkel, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. In Venedig begegnen Sie auch dem hier und heute und das nicht nur bei den weltbekannten Festivals der Stadt.

Ganz sicher, Venedig ist nicht nur eine Reise wert ? es gibt einfach zu viel zu entdecken. Erleben Sie die unvergeßlichen Momente und die Faszination, die Venedig in Ihnen auslösen kann. Ein Quartier für sich und Ihre Begleitung finden Sie auf den Seiten der speziell für Venedig eingerichteten Internet-Adresse von www.venice-city.com oder bei www.europa-city.de mit einem Assemble weiterer attraktiver Reiseziele in Europa.

Günter Neumann, SuedWestWeb